Dienstag, 29. März 2011

Für das Schwesterherz!

Meine Premiere in Sachen "Nähen für die Schwester". Eigentlich handelt es sich hier um ein Probeobjekt, denn ich habe den Auftrag von meinem Gottikind erhalten, ihr das KV-Abschlussballkleid zu nähen. Nun habe ich ganz teuren Stoff in Zürich gekauft und traute mich nicht gleich damit loszulegen... ich kenne mich... schwupps ist vor lauter Euphorie die Rückseite verkehrt rum geschnitten oder genäht oder beides... also Probenähen mit günstigem Stoff (ist aber auch schön, er glänzt leicht). Das Kleid wird dann genauso aussehen, nur natürlich länger (knielang) und die Farbe ist ein wunderschönes Petrolgrün. Schwester hat aber am weissen Top schon ihre Freude und kann es kaum erwarten, es am ersten warmen Sommertag anzuziehen :-)
Tschüss Ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Liebe Mirella
    Traumhaft schön! Du bist eine richtige Künstlerin. Freue mich schon auf das Ballkleid.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mirella,
    gestern sind deine schönen Häkel-Blumen für das BLÜTENMEER bei mir angekommen. Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen. Ich werde sie demnächst bei mir zeigen.
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen