Donnerstag, 24. März 2011

Aus alt mach neu!

Dieses Alte "Nähchistli" (wie wir in der Schweiz sagen) hat mich beim Trödler gleich angelacht und ich konnte nicht wiederstehen! Um das Teil zu restaurieren brauchte es aber einiges an Geduld und Optimismus... unglaublich wie gut man solche Stücke früher zusammenklebte und zusammentackerte... man bringt sie fast nicht mehr auseinander! Aber die Mühe hat sich gelohnt :-) und mein Nadelkissen kann ich gleich oben draufstecken.
Liebste Schweizer-Grüsse!

würg würg... endlich ist das Innenteil abgelöst!

im neuen Glanz!

immer griffbereit: praktisch :-9

Kommentare:

  1. Liebe Mirella
    das Nähtruckli ist wunderschön geworden. Da steckt aber viel Arbeit drin. Hat sich aber gelohnt. Es ist bestimmt wahnsinnig praktisch!
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. wow, mirella! ganz toller bloghintergrund!
    liebe grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebi Mirella
    Ja, dein Hintergrund gefällt mir auch mega gut. Und dein Nähkistchen.....ein Traum wurde das. Hat mich mega gefreut dich heute live kennen zu lernen.
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    liebä Gruäss
    Susanna

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mirella! Warst du shoppen? Da bin ich ja gespannt!
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  6. @Colette: ja ich war wiedermal in meinem Lieblingsladen und konnte nicht widerstehn'... und wieder warten neue Projekte auf mich! Momentan hat Eliah das Atelier in Beschlag genommen und gestern Abend bis in die späte Nacht genäht. Es sieht aus als wäre das Zimmer in einem Mixer gewesen :-)

    @Susanna: hat mich ebenfalls gefreut. Dein Laden ist ja schon der absolute Wahnsinn. Ich glaube, wenn ich den besässe würde ich sogar zwischen den Stoffen übernachten :-) ich wollte dich noch wegen deiner neuen Stickmaschine fragen, habs dann aber vergessen. Ist das 'ne teure Sache? Hätte soooo gerne auch eine... aber eins ums andere...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich interessiere mich doch auch für eine Stickmaschine!
    Freue mich auf deine neuen Projekte.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  8. wow, der umgestylte nähkorb sieht wirklich klasse aus. So würde ich mir den auch hinstellen!

    lg,Arnica

    AntwortenLöschen
  9. ciao mirella ;)
    bist du nicht das fitte mami mit den zwei mädels.! immer am joggen ;) unser atelier ist in der dorfstrasse 18! deine sachen sehen auch super aus. liebe grüsse, andrea nolè

    AntwortenLöschen
  10. @Arnica: Danke schön. :-)

    @Andrea: Jetzt habe ich am Sonntag Dein Schild entdeckt vor dem Atelier! Ich bin nicht die fitte Mami mit 2 Mädels. Habe 1 Mädel und jogge nicht :-( bin sogar ziemlich unfit aber habe ständig vor dies zu ändern... aber was soll man so kurz vor Ostern noch gross ändern wollen mit all den Schoggihasen und Schoggieiern... lieber realistisch bleiben und genissen sage ich mir.
    Wie wär's mal mit einem Blog-Treffen? Wir könnten noch Susanna von Stoffart und Nicole von traumkleid.li angehen? Und vielleicht kennt Ihr noch weitere gleichgesinnte Bloggerinnen aus der Nähe? let's see! Schönä Obig und Gruäss!

    AntwortenLöschen